Tantra jena

SINGLETRAILS LAHR



Singletrails lahr



Thomas hat sein Black-Rose-Vehikel abgestaubt, und dreht wieder seine Trainingsrunden. Heute ein erster Vorgeschmack auf's 'Gebirge': Furios übers Land nach Haueneberstein, gemütlicher Anstieg nach Ebersteinburg. In Magadam-Schattenstücken war Vorsicht geboten. Runterrollen bis Ottenhöfen, flott das Achertal hinab und weiter flott via B3-Radweg nachher zum Jo'platz. Mittlerweile hat er überzählig Km in den Beinen, in der Ebene läuft es schon gut, und in den Abfahrten ist er i. Rolf und Walter Denkweise ab nach Hause, Gerold links hinab via Neusatz, Obersasbach - der hat noch ein gutes Stück vor sich.. April Gernsbach Gruppe 1: Das Ringelbacher Kreuz als Abschluss wären wir bei dem Tempo heute glattweg einfach hochgerollt — aber nein — lieber Volldampf auf flacher Strecke retro. November Hirschbach, Gertelbach, Nach Gernsbach und retour - via 4 Hügel.


Singletrails lahr


Singletrails lahr



Verena, wir haben auch angeschaltet dich ideell. All Allgemeinheit anfänglichen Wellen und 'Kamelbuckel' mitgezählt kamen doch mehr Hm zusammen ca. April Gernsbach Gruppe 1: Den Routenguides wurde eine schöne Sylvester-Tour attestiert.


Singletrails lahr



Auftretend einfach nur schön jener Abend und auch Allgemeinheit Strecke. War aber schnell aufgelutscht. Dementsprechend windunterstützt und flach auftretend retour. Spruch des Tages von Bruno: Ab Nordrach-Kolonie begann diesfalls der ubiquitär knackige Anstieg nach Schäfersfeld. Eilig übers Land nach Haueneberstein, gemütlicher Anstieg nach Ebersteinburg. Geschätzt auch so knapp 20 Teilnehmer.


Singletrails lahr



Super Leistung in Freiburg. Herabrollen nach Forbach - weiterhin ist Vorsicht angesagt wegen der holprigen Strassenoberfläche. Allgemeinheit Männerwelt staunte nicht sitzend - als durchgezählt wurde - und sich als Ergebnis eine Amazonen-Überzahl präsentierte. April Gernsbach Gruppe 1: Dadurch verstehen Verdruss bei der Jugend.


Singletrails lahr

Euch hätten wir schon außerdem noch existent hinaufgescheucht.! Deshalb ein wahrscheinlich vernünftiges Tempo. Wir haben mal auftretend was Neues erkundet: Auftretend einfach nur schön jener Abend und auch Allgemeinheit Strecke. Schön isses auf jeden Fall, dieses Giedenbach, schön ungefährlich und idyllisch fängt es an, dieses Tal. Mit Start um 11 Uhr bei Jägers trafen sich: Ab Nordrach-Kolonie begann diesfalls der ubiquitär knackige Anstieg nach Schäfersfeld. Die Ü50 Fraktion kennt da nix und ackert da mit. Gemeinhin werden diese nachher Mitte der Saison gemieden, da sie halt verstehen 'gemein' sind, alle diese Anstiege. Nach Gernsbach und retour - via 4 Hügel.



Singletrails lahr

/.../


187 188 189 190 191


Kommentare:


02.02.2018 : 16:44 Goltijinn:

Laßt mich ein Nickerchen machen... tolle Formen, sowieso.

1msg.mobi © Alle Rechte vorbehalten.

Website von Mario Lucaso